Teilnahmebedingungen "POA Bandcontest 2019"

Die nachfolgenden Bedingungen gelten für die Teilnahme an der Aktion „POA Bandcontest 2019“.

Wir führen die Aktion ausschließlich nach Maßgabe der nachfolgenden Bestimmungen durch.

1. Anerkennung der Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme an der Aktion „POA Bandcontest 2019" erkennt der Teilnehmer ausdrücklich und verbindlich die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an.

2. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen ab 18 Jahre, dies betrifft alle Bandmitglieder. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind alle Angestellten, Mitarbeiter und Berater des Pfeffelbach Open Air Festivals sowie verbundenen Unternehmen und deren jeweilige Angehörige ersten und zweiten Grades sowie deren Lebenspartner in eheähnlicher Gemeinschaft und alle Personen, welche mit der Durchführung der Aktion beschäftigt sind oder waren.

3. Anmeldung

Alle Bands, die die Teilnahmebedingungen erfüllen, können sich vom 15.11.2018 bis 14.12.2018 auf www.pfeffelbach-openair.de anmelden. Dazu muss die Band unter der vorgenannten URL das Anmeldeformular ausfüllen, ein Video als YoutubeLink sowie ein Foto der Band als JPG-File einsenden. Für Ansprüche, die seitens Verwertungsgesellschaften (u.a. GEMA, GVL) geltend gemacht werden können, müssen die Teilnehmer (Lizenzgeber) selbst aufkommen.

4. Voting

Nach Ablauf der Bewerbung entscheidet eine Jury, welche Bands am Contest teilnehmen und für das Voting freigegeben werden. Das Voting erfolgt ausschließlich über die offizielle POA Festivalapp. Diese ist kostenlos für iOS und Android verfügbar.
Die teilnehmenden Bands verpflichten sich, aktiv ihre Fanbase über das Voting zu informieren und diese zur Abstimmung zu animieren. Jeder App-Benutzer kann innerhalb von 24 Stunden einmal voten. Die Votingphase beginnt am 01.01.2019 und endet am 31.01.2019.

5. Gewinner

Die erst- und zweitplatzierte Band gewinnt jeweils einen Slot auf dem Pfeffelbach Open Air 2019. Die beiden Siegerbands verpflichten sich unabhängig von Spielzeit, Dauer und der Bühne aufzutreten. Eine Gage wird nicht gezahlt. Wir zahlen eine Aufwandsentschädigung für eventuelle Reise- und Übernachtungskosten im angemessenen Rahmen.

6. Teilnahmeausschluss

Wir sind berechtigt, Teilnehmer bei Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen von der Aktion auszuschließen. Darunter fallen insbesondere Versuche, den Teilnahmevorgang zu beeinflussen, etwa durch Störung des Ablaufs, Betrug im Voting oder durch Belästigung oder Bedrohung von Mitarbeitern oder anderen Teilnehmern.

7. Haftung

Wir sind stets bemüht, in technisch einwandfreier Qualität liefern, korrekte Aussagen sowie korrekte Angaben im Internet und sozialen Netzwerken zu machen. Wir haften jedoch nicht für Fehlaussagen, die unverzüglich korrigiert werden, oder technisch bedingte Fehler im Zusammenhang mit der Aktion.

8. Veröffentlichung und Sonstiges

Der Veröffentlichung der Bandinformationen und des Bandfotos im Rahmen des Wettbewerbs, insbesondere auf den Webseiten und sozialen Netzwerken der eingebundenen Unternehmen wird durch die Anmeldung zugestimmt. Bei der Aktion kann der Name der Teilnehmer, deren Wohnort und der Gegenstand der Aktion auf den entsprechend genutzten Medien wie Internetseiten (www.pfeffelbach-openair.de) veröffentlicht werden. Zeitungs- und TV-Redaktionen können über die Aktion informiert werden. Bei allen Aktionen behalten wir uns vor, aufmerksamkeitsstarke und medienwirksame Aktionen durchzuführen und über Teilnehmer auf unseren Webseiten sowie Socialmedia-Kanälen in Wort und/oder Bild zu berichten. Der Teilnehmer erklärt mit der Teilnahme seine grundsätzliche Bereitschaft, auf Interviewanfragen auch anderer Medien im Zusammenhang mit der Aktion einzugehen. Die persönlichen Daten der Teilnehmer unterliegen den Datenschutzbestimmungen. Ihre Verwendung erfolgt ausschließlich zu Zwecken der Aktion. Wir nehmen den Umgang mit derartigen Daten sehr ernst.
Der Teilnehmer ist damit einverstanden, dass ihre zu veröffentlichen Daten auf einer Voting-Plattform eingebunden werden. Nach dem Voting wird die Voting-Plattform als Informationsplattform fortgeführt.

9. Schriftformerfordernis / Salvatorische Klausel

Änderungen und/oder Ergänzungen dieser Teilnahmebedingungen bedürfen der Schriftform. Sollten Änderungen und/oder Ergänzungen, insbesondere aufgrund von Vorgaben der aufsichtführenden Landesmedienanstalten, erforderlich sein, so wird hierauf deutlich wahrnehmbar hingewiesen. Sofern eine oder mehrere Regelungen ganz oder teilweise nichtig, unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, bleiben die übrigen Regelungen in ihrer Wirksamkeit unberührt. An die Stelle der mangelhaften Regelung tritt eine rechtlich haltbare Klausel. Gleiches gilt bei einer Regelungslücke.

10. Rechtsweg

Der Rechtsweg für die Durchführung der Aktion ist ausgeschlossen.

Pfeffelbach im Oktober 2018