POA2019: Infos zum VVK-Start

Hallo Freunde!

Bevor wir am kommenden Sonntag, dem 7. Oktober, den offiziellen VVK für das #POA2019 starten, hier noch ein wichtiger Hinweis: unser Pfeffelbach Openair ist ein familiäres Festival mit begrenzter Zuschauerzahl. Diesen Spirit halten wir zusammen mit unserem tollen, passionierten Team hoch und merken an Eurer Reaktion, dass der Zuspruch der POA-Fangemeinde eben deswegen so groß und seit mittlerweile 13 POAs ungebrochen ist. Darauf sind wir sehr stolz und möchten, dass das auch lange so bleibt!

Wir sind aus der Provinz, denken aber nicht provinziell. Wir sehen auch, dass andere Festivals im Laufe der Jahre keinen so langen Atem hatten. Einige gibt es mittlerweile gar nicht mehr. Das unterscheidet uns von anderen (großen) Festivals, denn wir ziehen mit Euch zusammen an einem Strang, um jedes Jahr ein geiles Wochenende möglich zu machen und gemeinsam zu verleben!

Wir unterstützen dabei unsere Heimatregion sehr gerne, die durch das POA weit über die Grenzen hinaus bekannt wird. Unsere Verkaufsprodukte (Essen & Getränke) kommen ausschließlich aus der Nähe! Auch FeWos, Hotels und andere Unterkünfte, Taxiunternehmen, Supermärkte, Bäcker, Metzger, Landwirte, Schwimmbäder (ja, Freunde, Ihr habt vor ein paar Jahren, als es so heiß war, dem Freibad in Kusel den besten Tag seiner Geschichte beschert) , Tankstellen oder unser örtlicher Sportverein, durch Duschen und Frühstück die Vereinskasse aufbessert, und der ÖPNV profitieren direkt durch Euch vom POA.

Wenn Ihr also plant zum #POA2019 nach Pfeffelbach zu kommen, wartet nicht zu lange mit dem Kauf Eures Tickets. Denkt daran, dass wir nicht unbegrenzt Platz haben. Wir freuen uns tierisch auf Euch! #Festival #Rock #Provinz#Pfeffelbach

Zurück